BECKENBODENTRAINING

 

Der Beckenboden hat einen starken Einfluss auf unser Leben, er ist mit verantwortlich für unser inneres und äußeres Erscheinungsbild.

 

 

Ein gesunder und kräftiger Beckenboden verleiht Vitalität, ermöglicht die aufrechte Haltung, bietet inneren Organen Halt und beeinflusst unsere Ausscheidungs- und Geschlechtsorgane positiv. Der Beckenboden trägt viel und muss viel ertragen, deshalb ist es wichtig, sorgsam mit ihm um zu gehen.

 

Ziel des Beckenbodentrainings ist es, ein Gleichgewicht zwischen der Druckbelastung des Bauchinnenraumes und der Kraft der Beckenbodenmuskulatur herzustellen. Damit kann eine optimale Halte- und Schließfunktion der Beckenbodenmuskulatur in allen Alltagssituationen gewährleistet werden.

 

Die urogenitale Prävention und Rehabilitation ist eine individuelle und ganzheitliche Behandlung, welche auf die persönliche Situation der betroffenen Frauen und Männer eingeht.

 

In unserer Praxis kombinieren wir das klassische Beckenbodentraining mit manuellen Techniken. Neben der Anleitung zum aktiven Eigentraining werden auch die spezifischen Spannungs- und Belastungsverhältnisse des gesamten Körpers mit behandelt.

 

Das angebotene Therapiekonzept beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Erlernen und Verstehen von funktionellen und anatomischen Zusammenhängen
  • Schulung der Körperwahrnehmung
  • Techniken zur Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens
  • Anleitung zum beckenbodenfreundlichen Alltagsverhalten
  • Aktive und passive Mobilisation von Wirbelsäule und Becken
  • Manuelles Lösen von Gewebeverklebungen im Bauchraum und Becken (Viszerale Organbehandlung, Myofasziale Therapie)

 

Prävention und Rehabilitation für Beckenboden, Blase, Prostata:

 

  • Harn- und Stuhlinkontinenz bzw. -Schwäche
  • Senkung bzw. Vorfall der Beckenorgane (Blase, Scheide, Gebärmutter)
  • Vergrößerung und Erkrankung der Prostata
  • Geburt
  • Hämorrhoiden
  • Chronische Rückenbeschwerden
  • Beschwerden durch Kompensation der Haltung
  • (Hüft-, Knie- und Fußprobleme)

 

Physiotherapie MENSCH im ZENTRUM

Hofsteigstraße 136  A-6971 Hard | Tel. 0043 (0) 5574 320 80