GESUND WERDEN - GESUND BLEIBEN

 

Bei der Eröffnung im September 2005 war es mein Wunsch, eine Gemeinschaftspraxis zu gründen, in der sich Menschen gut betreut und gleichzeitig wohl fühlen. Meine Aufgabe als Therapeutin ist es, Voraussetzungen dafür zu schaffen. Auf der einen Seite steht der Anspruch des Patienten, auf der anderen die Verpflichtung für uns als Therapeuten.

 

„Was erwartet ein Patient?“ - „Was kann ich als Therapeut dazu beitragen, um die Erwartung zu erfüllen?“ - „Wie können Patient und Therapeut erfolgreich zusammenarbeiten?“ - Diese und ähnliche Gedanken prägen unsere Praxis und deren Namen „MENSCH im ZENTRUM“.

 

Im Zentrum steht der ganzheitliche Behandlungsansatz, der die klassische Physiotherapie mit alternativen Behandlungsmethoden verbindet. Ein betreuender Therapeut erarbeitet gemeinsam mit dem Patienten die Behandlungsziele und nützt bei Bedarf die Erfahrungen des Teams.

 

Wir sehen uns als Vermittler und Begleiter auf dem Weg zum Gesundwerden und zum Gesundbleiben. - Das ist die Herausforderung, der wir uns als Team stellen.

 

Ich möchte mich bei all jenen bedanken, die mich unterstützt und begleitet haben. Durch diese Erfahrungen durfte ich mich menschlich und beruflich weiter entwickeln.

 

Im Namen des Teams MENSCH im ZENTRUM bedanke ich mich bei den Patienten und den zuweisenden Ärzten für ihr Vertrauen und hoffe weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Es wird uns immer eine Freude sein, Sie auf dem Weg zu Ihrer Gesundheit zu begleiten.

 

Edith Schrott, Physiotherapeutin

»Wir sehen uns als Vermittler und Begleiter auf dem Weg zum Gesundwerden und Gesundbleiben.« Edith Schrott

Physiotherapie MENSCH im ZENTRUM

Hofsteigstraße 136  A-6971 Hard | Tel. 0043 (0) 5574 320 80

»Wir sehen uns als Vermittler und Begleiter auf dem Weg zum Gesundwerden und Gesundbleiben.« Edith Schrott
»Wir sehen uns als Vermittler und Begleiter auf dem Weg zum Gesundwerden und Gesundbleiben.« Edith Schrott